Termine
Mittwoch, 7. Novermber        Ausschusssitzung

MTB-Enduro
Erste Saison und direkt ganz vorne mit dabei!
Jordan Hugo (21, Kleinostheim) trat 2018 in der größten Mountainbike-Enduro Serie im deutschsprachigen Raum in der Pro Klasse an.
MTB-Enduro ist eine Disziplin bei der die Athleten wie bei einer Rallye eine Gesamtstrecke von ca. 30 km bewältigen, in der es dann zwischen 5-10 Wertungsprüfungen gibt, welche sehr downhill lastig abgesteckt sind. Wer am Ende von allen ‚Stages‘ die schnellste Zeit hat, gewinnt!
Jordan steigerte sich von Rennen zu Rennen und konnte am Ende des Jahres einen mehr als respektablen 3ten Platz bei den Profis einfahren!
Somit ist er auch bester Neueinsteiger des Jahres 2018!
Für 2019 steht die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2020 auf dem Plan, sowie einen vorderen Platz bei den Deutschen Meisterschaften einzufahren.
‚Ein großer Dank geht an hierbei an meine Mum+Dad sowie meiner Freundin und ihrer Familie die mich auf vielen Rennen immer mit 100% unterstützt haben!‘

Ausflug
Am Freitag, dem 2. November besuchen wir das Weingut von Jürgen Simon.
Schlossbergstaße 2 in 63755 Alzenau-Wasserlos.
Treffpunkt ist um 14:15 Uhr in Mainaschaff an der Ecke Johann-Dahlem- / Goethe-Straße.
Wir fahren ab Kleinostheim mit dem Linienbus nach Wasserlos, wo wir in der gemütlichen Weinstube Vesper und Wein der Fam. Simon genießen können.
Für die Rückfahrt ist gesorgt!

Gymnastik
Fitnessgymnastik findet Dienstags von 18:30 bis 19:30 Uhr in der Sporthalle am Eller statt.

 

Am 03.10.2017, am Tag der deutschen Einheit starteten um 7:30 Uhr zehn wetterfeste Radsportler auf die Radtouristikfahrt „Spessarträuber unterwegs …“. Unter der Führung von Jürgen Heym und Walter Pabel radelten die Radsportler die 158 km und rund 1.050 Höhenmeter in knapp 6 Stunden. Ein von Peter Schlembach gesteuertes Begleitfahrzeug diente als Besenwagen, das aber nicht in Anspruch genommen wurde. Unser Versorgungsteam mit Karl Geibig, Franz Staudt, Lotty Misselhorn, Robert und Eva Eichelsbacher sowie Thomas Anhalt sorgten seit Jahren für einen reibungslosen Ablauf und eine vielfältige Verpflegung der Teilnehmer. Allen Helfern danke ich im Namen der Vorstandschaft für ihren Einsatz.

Mit der RTF am 03.10.2017, die unser Verein seit 1991 regelmäßig am 3. Oktober durchführte, beenden wir eine unter den Radtouristikern sehr beliebte Veranstaltung.

Am Sonntag, den 29. Juli bietet der RSC Edelweiß Frankfurt die 37. Main-Rhein-Main Rundfahrt an. Weiterlesen »

Fünf Radsportler mit Begleitfahrzeug starteten am Freitag den 6. Juli zur diesjährigen Vereinstour.

Die Route führte über’s Hafenlohrtal nach Billigshausen. Hier wurde traditionell im Goldenen Lamm Mittagsrast gemacht. Über Retzbach und Bergtheim erreichten wir die Vogelsburg, Weiterlesen »

Am Sonntag, den 24. Juni bietet der Radfahr Club 1907 Auringen die RTF „Durch den Naturpark Rhein-Taunus“ an. Weiterlesen »

»Wir sind au­ßer­or­dent­lich zu­frie­den«, zieht Franz Staudt, Vor­stands­mit­g­lied im RV Vor­wärts Mai­na­schaff, am Sonn­ta­g­a­bend ein po­si­ti­ves Fa­zit über den Ver­lauf der Spess­ar­träu­ber­tour. Zum 38. Mal wur­de das Fahr­rad von Sport­be­geis­ter­ten in der Re­gi­on be­müht.

Weiterlesen »

Alle Info`s zur Spessarträubertour am Sonntag, den 1. Juli 2018

 

Hierzu laden wir alle interessierten Oscheffer herzlichst zur Teilnahme ein!Diese Radtour bietet die Gelegenheit das Auto stehen zulassen und wieder einmal Rad zu fahren!Es werden wunderschöne Strecken von 161 / 115 / 75 / 41 und 23 km angeboten. Also für jeden Fitnessgrad die richtige Streckenlänge. Für die Mainaschaffer Vereine bieten wir einen Mehrheitswettbewerb mit attraktiven Sachpreisen an. Am Start und Ziel in der Maintalhalle trifft man sich um 10:00 Uhr zum Weißwurst-Frühstück. Unsere Vereinsmitglieder und Freunde des Vereines bitten wir um Kuchenspenden. Spender melden sich bitte aus organisatorischen Gründen bei Robert Eichelsbacher (06021 / 7 93 62 45).

Am Sonntag, den 17. Juni bietet das Radteam 1980 e.V. Neu-Isenburg die „24. Neu-Isenburger Hugenotten_RTF“ an. Gestartet wird am Sportpark Alicetraße 118 in 63263 Neu-Isenburg. Es können Strecken von 45/75/115/150 km gefahren werden. Startzeit ist von 7:00 bis 10:00 Uhr. Die Teilnahme im Sternfahrtmodus ist möglich (ca. 32 km). Näheres ist zu erfahren unter: http:/ www.radteam-neu-isenburg.de

 

 

Am Donnerstag, den 10. Mai bieten die Sportfreunde Rodgau 1911 e.V. die „38. Odenwaldfahrt“ an. Gestartet wird an der Radsporthalle, Elbingerstraße in 63110 Rodgau-Jügesheim. Es können Strecken von 41/74/115/152 km gefahren werden. Startzeit ist von 7:00 bis 10:00 Uhr. Die Teilnahme im Sternfahrtmodus ist möglich (ca. 17 km). Näheres ist zu erfahren unter:
https://www.sportfreunde-rodgau.de

Am Sonntag, den 13. Mai bieten der Radsportverein Klein-Karben e.V. die „32. Karbener Radtourenfahrt“ an. Gestartet wird an der Mehrzweckhalle, Berliner Straße in 61184 Karben-Burggräfenrode. Es können Strecken von 52/73/120/156 km gefahren werden. Startzeit ist von 7:00 bis 10:00 Uhr. Die Teilnahme im Sternfahrtmodus ist möglich (ca. 32 km). Näheres ist zu erfahren unter:
http://www.rsv-kleinkarben.de/

Contest auf der Bikerstrecke am Eller

Am Sonntag dem fand das Krater Trails Opening am Eller statt. Für die engagierten Veranstalter war dies ein voller Erfolg. Hier ein Fazit auf ihrer Web-Seite:
Was ein Tag… Was ein Opening… Unfassbar! Als Plan war damals ursprünglich ne gemütliche Runde geplant und daraus sind nun über 500 Freunde des Mountainbikesports geworden 💥 Wir bedanken uns bei allen Helfern, Involvierten und Teilnehmern für diesen Wahnsinns-Tag. Mir fehlen da einfach die Worte, deswegen in diesem Sinne, bis zum nächsten Mal wenn es heißt
KRATER TRAAAILS 🤘🏻
Mehr unter:
http://www.pictame.com/user/krater.trails/7288605785
Im FrizzMagazin ist schon eine Bilderserie gepostet worden
http://frizz-ab.de/blitzlicht/2018/opening-bike-park-eller-2018/ .

7. Süwag Energie Cross-Duathlon

Am Samstag, den 28. April veranstaltet die TSG Kleinostheim den 7. Süwag Energie CrossDuathlon für Schüler und Jugendliche. Ab 14:00 Uhr laufen die jungen Sportler eine wunderschöne Wendepunktstrecke ins Steinbachtal mit mässigen Steigungen und fahren mit dem Bike einen 3 km Rundkurs auf Asphalt und Waldwegen, je nach Altersklasse mehrfach. Ausnahme sind die Schüler C: die bewältigen eine flache Wendepunktstrecke auf Asphalt. Wir vom RV 06 Mainaschaff sichern dabei die Radstrecke ab. Freiwillige Helfer sind herzlich willkommen!

Radtouristikfahrten

Am Sontag bietet der Bezirk Frankfurt – Main-Taunus die „4. Bezirks-RTF 2018“ an. Gestartet wird an der Bezirks-Sportanlage, Hahnstraße in 60528 Frankfurt. Es kann von 7:00 bis 10:00 Uhr gestartet werden. Die Teilnahme im Sternfahrtmodus ist möglich (ca. 36 km) Näheres ist zu erfahren unter:
www.radsportbezirk-fmt.info

Vereinstour nach Escherndorf

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder ins Mainfrankenland!
Die drei Tagesfahrt führt am 06. – 08. Juli wieder nach Escherndorf und in die Rhön.
Um noch rechtzeitig weitere Zimmer reservieren zu können, bitte ich um baldige Anmeldung.

Am Samstag, den 28. April veranstaltet die TSG Kleinostheim den 7. Süwag Energie CrossDuathlon für Schüler und Jugendliche. Ab 14:00 Uhr laufen die jungen Sportler eine wunderschöne Wendepunktstrecke ins Steinbachtal mit mäßigen Steigungen und fahren mit dem Bike einen 3 km Rundkurs auf Asphalt und Waldwegen, je nach Altersklasse mehrfach. Ausnahme sind die Schüler C. Sie bewältigen eine flache Wendepunktstrecke auf Asphalt. Die Mitarbeiter des RV 06 Mainaschaff sichern dabei die Radstrecke ab. Zuschauer und auch freiwillige Helfer sind herzlich willkommen!