Für Samstag den 08. Juni lädt der Radsportverein seine Mitglieder zu einer Besichtigungsfahrt nach Lohr am Main ein. Wir werden um 9.30 h an der Maintalhalle abfahren und in Lohr dann zunächst eine Führung mit dem Waschweib unternehmen. (Jene, die dieses Waschweib bereits erlebt haben, sagten: „Diese Frau ist alleine schon die Fahrt nach Lohr wert“). Nach dem Mittagessen im Gasthaus Mehling fahren wir dann nach Sendelbach weiter um uns das Schulmuseum der Stadt Lohr anzuschauen. Natürlich besteht auch Gelegenheit, das „Horrorwittchen“ an der Lohrer Stadthalle in Augenschein zu nehmen. Anmeldungen für die Fahrt nimmt bereits jetzt Franz Staudt, Tel.: 75353 oder per mail: fug.staudt@t-online.de entgegen.

Kommentare geschlossen.