PDF-Broschüre

Tour-Nr. – Breitensportkalender

 

Allgemeine Bestimmungen

Teilnahme:              Eingeladen sind alle Radfahrer, die entsprechend der gewählten Strecke ausreichend trainiert sind.

Termin:                     Sonntag, den 3. Juli 2016
Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt.

Startort:                                      Maintalhalle Mainaschaff, Jahnstraße (BAB A3, Abfahrt 58 – A.burg-West, B 8 Abf. Mainaschaff) Die Anfahrt ist ab der B8-Abfahrt ausgeschildert.

Startzeit:                 6.30 – 9.00 Uhr / Extremstrecke bis 8.00 Uhr
Volksradfahren 08.00 bis 10.00 Uhr

Kontrollschluss:                In Mainaschaff um 15:00 Uhr

Streckenlängen: Spessarträuber-Extrem = 161 km, 115 km, 75 km, 41 km und       23 km (Volksradfahren) Die Strecken sind gut ausgeschildert.

 

 (für größere Ansicht auf Bild klicken )
  Auszeichnung:                  Mütze mit Spessarträuberaufdruck und Startgeld 10,00 €,
nur die Mütze 8,00 €.

Für BDR-Punktefahrer 4 Punkte, 3 Punkte, 2 Punkte oder 1 Punkt zur Jahreswertung.
Die größten vorangemeldeten RTF-, Vereins- und Privat-Gruppen erhalten einen Pokal.
Jeder Teilnehmer an der Extrem- Tour erhält auf Wunsch eine Urkunde!

Startgebühren:                           4,00 € für BDR-Punktefahrer (Wertungskarteninhaber)
5,00 € für Hobbyfahrer  Schüler (10- bis 13-Jahre) sind frei

Rückennummern:                    Das Tragen der Rückennummern ist Pflicht (Ausnahme Volksradfahrer). Sie können am Start geliehen werden (2,00 € Pfand)

Verpflegung:                      Getränke, Cracker und Obst werden an den Kontrollpunkten kostenlos angeboten.

Anmeldungen:          erfolgen durch Überweisung des Startgeldes auf das
Konto 20 25 027 BLZ 795 625 14 Raiffeisenbank Aschaffenburg
Stichwort: Spessarträuber

Der Einzahlungsschein gilt als Quittung.
Die Startkarte ist übertragbar und wird am Startort zugeteilt.

Anmeldeschluss:                 30. Juni 2016

Nachmeldungen:                Sind am Startort noch möglich.

Gruppenmeldung:             Die Namens- und Adressenlisten sind bis zum Anmeldeschluss an folgende Adresse zu senden:

Franz Staudt Tel. 0175 35 35 807, Schillerstraße 18, 63814 Mainaschaff

oder per an Email:  vorstand@radsport-mainaschaff.de

Alter:                    Kinder unter 14 Jahren können nur in Begleitung von Erwachsenen an der Fahrt teilnehmen.

Reparaturservice:          Servicefahrzeug kann im Bedarfsfall tel. angefordert werden.
(Tel.: 0170 8744110) Reparaturen sind kostenlos. Anfallende Ersatzteile werden berechnet.

Sanitätsdienst:           Rotes Kreuz, Ortsgruppe Mainaschaff.

Versicherung:            Die Versicherung gegen Unfall und Haftpflicht ist Sache des Teilnehmers, der Veranstalter übernimmt keine Haftung! Gefahren wird nach Regeln der StVO und nach der BDR-Sportordnung für das Radtourenfahren!

Hinweis: Das Tragen von Helmen wird dringend empfohlen.

Sanitäreinrichtungen:                Toiletten, Behindertentoiletten und Duschgelegenheiten am Startort vorhanden

Parkplätze:                          Ca. 300 Parkplätze innerhalb von 150 m

 

Nach der Veranstaltung erwartet die Teilnehmer am Ziel ein gemütliches Zusammensein mit Speisen und Getränken, Kaffee und Kuchen.

Weblinks zu RTF-Veranstaltungen:

http://breitensport.rad-net.de/breitensportarten/radtourenfahren.html
https://de.wikipedia.org/wiki/Radtourenfahren

 

16 Kommentare

  1. Rene Marschall

    Gibt es für die verschiedenen Touren differenzierte Starttermine?

    • Die Startzeit kann jeder Teilnehmer für sich wählen. Von 6.30 bis 9.00 Uhr / Extremstrecke bis 8.00 Uhr. Es empfiehlt sich die Startzeit je nach Strecke zu wählen, so dass man vor Konrollschluß um 15 Uhr wieder in Mainaschaff ist.

  2. Hallo!
    Gibt es eine Startplatzbegrenzung, oder ist es ohne weiteres möglich am Tag der RTF eine „Starterlaubnis“ zu bekommen? Speziell für die 161km Tour?

    • Es gibt keine Beschränkung der Teilnehmerzahl bei der Spessarträubertour. Unsere Tour wird als RTF-Veranstaltung durchgeführt. Eine Anmeldung ist am Start noch kurzfristig möglich.

  3. Servus,
    gibt es die 161km-Strecke auch als GPS Download (.gpx-Format)?

    VG,
    Christian

  4. Besteht wieder die Möglichkeit am ersten Kontrollpunkt (K2) der 115 km-Runde eine Startnummer zu bekommen ? So könnten wir in Haibach die Strecke beginnen.

  5. Besteht auch in 2016 die Möglichkeit am ersten Kontrollpunkt (K2) der 115 km-Runde eine Startnummer zu bekommen ?

  6. Könnt Ihr bitte für die Touren (75/115) die jeweiligen Höhenmeter angeben? Danke

    • auf unseren Strecken sind folgende Höhenmeter zu bewältigen:
      41 km-Strecke
      75 km-Strecke 948 hm
      115 km-Strecke 1241 hm
      151 km-Strecke 2600 hm

  7. Manuela Schwind

    Zur Info: Die Haibacher Truppe (ca. 14 Radler) würden auch gerne an der ersten Kontrollstelle der 115 km-Runde ihre Startnummer lösen.

  8. J. v.d. Howwel

    Hallo,

    war wieder mal eine gelungene Veranstaltung mit top
    Organisation und passendem Wetter. Hat wieder sehr viel Spaß gemacht und
    vor allem war der Riwwelkuche an Kontrollpunkt 2
    wieder mal Weltklasse.
    Bis nächstes Jahr, Team Molteni

  9. Jörg Hettrich

    Hallo,
    ich würde die Spessarträubertour 2017 gene miterleben bzw. mit fahren.

    Die Extremstrecke wäre schon das gesteckte Ziel.

    Ich kann auf Ihrer Seite keine Angaben für die Tour 2017 finden.

    Ich freue mich auf eine kurzfristige Rückmeldung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Jörg Hettrich

    • Danke fürs Interesse. Unsere Touren sind alle im Breitensportkalender zu finden. Der Link wurde soeben aktualisiert. Eine link zu einer PDF-Datei kommt demnächst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.